EnteroZOO bringt Ihren Liebling wieder in beste Form

EnteroZOO für andere Lieblingstiere

Es ist schier unmöglich ein Heimtier solcher Art zu finden, dem EnteroZOO nicht eingegeben werden kann, denn es können alle gebrauchen, von Katzen über Meerschweinchen und Kaninchen, Frette, Schildkröten und Eidechsen bis hin zu exotischen Vögeln. Falls Sie nicht ganz sicher sind, ob Sie Ihrem Tier EnteroZOO bedenkenlos eingeben können, wenden Sie sich bitte an uns oder beraten Sie sich mit Ihrem Tierarzt.

Das Veterinär-Gel weist bei allen diesen Tieren dieselbe Wirkung auf. Wenn Sie nicht nur hochwertige Nahrungsergänzungsmittel für Katzen oder Vitamine für Meerschweinchen suchen, sondern auch ernstere Probleme lösen müssen, wie Allergien, Blähungen bei Katzen, Vergiftung der Katze oder Erbrechen bei Katzen und natürlich auch bei anderen Heimtieren, dann können Sie gegen solche Beschwerden EnteroZOO verabreichen. 

Dosierung EnteroZOO

Heimtier Dosierung
Katzen und Kätzchen 
  • Katzen und Kätzchen bis 2kg gebrauchen zirka ½ Teelöffel 1-3x täglich.
  • Katzen ab 2 kg gebrauchen zirka 1 gehäuften Teelöffel 1-3x täglich.
Kaninchen, Meer-schweinchen, Frette, Biberratten usw.
  • zirka ½ Teelöffel 1-3x täglich mit kleiner Menge Wasser im Trinknapf verrühren oder vermischt mit angemessener Menge Wasser mit einer Plastik-Spritze in die Mundhöhle verabreichen.
Hamster, Mäuse, Ratten usw.
  • zirka 1/3 Teelöffel 1-3x täglich mit kleiner Menge Wasser im Trinknapf verrühren oder vermischt mit angemessener Menge Wasser mit einer Plastik-Spritze in die Mundhöhle verabreichen.
Exotische Vögel
  • zirka 1 Teelöffel 1x täglich in 1 dcl Trinkwasser verrühren, jeden Tag neue Lösung vorbereiten.

Sollten Sie zur Dosierung oder Anwendung von EnteroZOO Fragen haben, wenden Sie sich ohne zu zögern an einen Tierarzt.