EnteroZOO bringt Ihren Liebling wieder in beste Form

EnteroZOO für (landwirtschaftliche) Nutz- und Haustiere

Das diätetische veterinäre Präparat EnteroZOO kann bequem und effektiv auch von den Inhabern landwirtschaftlicher Nutz- und Haustiere genutzt werden, die nicht nur geeignete veterinäre Medikamente für Fohlen, Vitamine für Hühner und Geflügel allgemein suchen, sondern auch zum Beispiel Nahrungsergänzungsmittel für Schafe, Medikamente für Rindtiere oder andere landwirtschaftliche Tiere.

EnteroZOO schond den Organismus des Tieres und kann bedenkenlos für alle landwirtschaftlichen Tiere gebraucht werden. 

Der einzige Unterschied zwischen der Eingabe wegen Verdauungsbeschwerden bei Hunden und in Form von Veterinär-Arznei bei Pferden besteht ausschließlich in der Dosierung.

EnteroZOO kann auch lokal auf verschiedene Hautbeschwerden appliziert werden, wie zum Beispiel Beulen als allergische Reaktion auf Mückenstiche, verschiedene Schürfungen, schlecht heilende Wunden nach Verletzungen oder Operationen, Euterentzündungen und ähnliche. 

EnteroZOO Dosierung bei Nutz- und Haustieren:

  • Geflügel bekommt 1 Suppenlöffel verrührt mit 1 l Trinkwasser 2x täglich.
  • Schweine und Ferkel, Rindtiere und Kälber, Ziegen und Kitze, Schafe und Lämmer, Pferde und Fohlen gebrauchen 0,5 g des Präparats je 1 kg Körpergewicht 3x täglich.

Falls Sie Fragen zur Dosierung oder Anwendung von EnteroZOO haben, zögern Sie nicht und wenden sich an Ihren Tierarzt. EnteroZOO ist ganz harmlos, es kann auch Jungtieren eingegeben werden.